| Faszination GEO - im GEOPARK Bayern-Böhmen!  | Mit einem Klick in den tschechischen Teil des Geoparks

 | Tschechisch

 | Englisch 

   | Verein  | Aktuelles  | Veranstaltungskalender  | Geführte Geotouren   | GeoWissen  | Geo für Schulen  | Geo für Kids   | Suche

 Home
 Begrüßung
 Hintergrund
 

 Geo Regionen

 Geo Touren

 Geo Museen

 Geo Führungen

 Geo Punkte
 Geo Puzzle
 Geo Infostellen
 GeoWebApps
 
 Presse
 Newsletter
 Downloads
 Naturparke
 Tourismus

 Landkreise

 Partner
 
 Kontakt
 Impressum

 

 

kofinanziert

mit Mitteln der

Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung

 

 

"Investition

in Ihre Zukunft"

 

und durch

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

 

Infos zum

EFRE-Programm finden Sie hier

 Blickpunkt der Woche GEO-Zentrum an der KTB                                                            25. Februar 2009

Mit 87 Metern Höhe der höchste Landbohrturm der Welt: der Bohrturm der Kontinentalen Tiefbohrung Oberpfalz (KTB) in Windischeschenbach. 15 Jahre nach Ende der weltweit einzigartigen Bohrung (Dezember 1994) wird durch das GeoForschungsZentrum Potsdam im Bohrloch immer noch geforscht. Das einstige Besucher-Informationszentrum (1,2 Mio. Besucher während der Bohrphase) hat heute als "GEO-Zentrum an der KTB" dagegen neue Aufgaben. Seit April 2008 informiert es mit einem völlig neuen Ausstellungskonzept über das "System Erde", die Geowissenschaften, moderne (Tief-)Bohrtechnik und vieles mehr. Das GEO-Zentrum an der KTB ist wichtiger Partner im Netzwerk des Geoparks. © GEO-Zentrum an der KTB

 

Öffnungszeiten: Mai bis Oktober 10 - 18 Uhr, November bis April 10 - 16 Uhr (jeweils täglich)

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.geozentrum-ktb.de

 

GEO-Zentrum an der KTB

Reisen Sie hin!

 

 

 

Hier stellen wir Ihnen wöchentlich einen anderen Blickpunkt aus dem Bayerisch-Böhmischen Geopark vor. Gerne präsentieren wir an dieser Stelle auch Ihr schönstes Bild aus dem Geopark. Senden Sie es uns zu!

 

Archiv der Bilder der Woche seit November 2007 [hier klicken]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<< zurück über Ihren Browser

 

   Intern   GeoPark-Netzwerke  Unsere Partner  Gemeinde Parkstein