| Faszination GEO - im GEOPARK Bayern-Böhmen!  | Mit einem Klick in den tschechischen Teil des Geoparks

 | Tschechisch

 | Englisch 

   | Verein  | Aktuelles  | Veranstaltungskalender  | Geführte Geotouren   | GeoWissen  | Geo für Schulen  | Geo für Kids   | Suche

 Home
 Begrüßung
 Hintergrund
 

 Geo Regionen

 Geo Touren

 Geo Museen

 Geo Führungen

 Geo Punkte
 Geo Puzzle
 Geo Infostellen
 GeoWebApps
 
 Presse
 Newsletter
 Downloads
 Naturparke
 Tourismus

 Landkreise

 Partner
 
 Kontakt
 Impressum

 

 

kofinanziert

mit Mitteln der

Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung

 

 

"Investition

in Ihre Zukunft"

 

und durch

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

 

Infos zum

EFRE-Programm finden Sie hier

 Mit Google Earth in den Bayerisch-Böhmischen Geopark

 

Sie können auch mit Google Earth in den Geopark reisen und sich Ihre Ziele 3-dimensional betrachten. Dazu müssen Sie allerdings Google Earth installiert haben.

 

Google Earth installieren

 

Den Datensatz der Lokalitäten im Bayerisch-Böhmischen Geopark für Google Earth erhalten Sie über Google Maps. Im Auswahlmenü rechts über der Karte wählen Sie bitte KML bzw. seit Kurzem "In Google Earth anzeigen" an. Sie müssen diesen Datensatz auf Ihrem Computer temporär speichern. Google Earth startet anschließend automatisch.

 

Jetzt Google Map starten.

 

 

Um Google Earth mit dem Datensatz des Bayerisch-Böhmischen Geoparks zu starten wählen Sie KML oder seit Kurzem "In Google Earth anzeigen" an.

Mit Google Map 3-dimensional in den Bayerisch-Böhmischen Geopark!

Erdgeschichtlich bedeutende Lokalitäten (Geotope)

Geotope aus der Reihe "100 schönste Geotope von Bayern)

Standorte der Geo-Tour Granit

Lehr-, Erlebnis- und Informationspfade

Museum, Infostelle

Besucherbergwerk

Aussichtsturm

Geopark-Informationstafel (Tschechien)

   
   
   
   
   

   Intern   GeoPark-Netzwerke  Unsere Partner  Gemeinde Parkstein