| Faszination GEO - im GEOPARK Bayern-Böhmen!  | Mit einem Klick in den tschechischen Teil des Geoparks

 | Tschechisch

 | Englisch 

   | Verein  | Aktuelles  | Veranstaltungskalender  | Geführte Geotouren   | GeoWissen  | Geo für Schulen  | Geo für Kids   | Suche

 Home
 Begrüßung
 Hintergrund
 

 Geo Regionen

 Geo Touren

 Geo Museen

 Geo Führungen

 Geo Punkte
 Geo Puzzle
 Geo Infostellen
 GeoWebApps
 
 Presse
 Newsletter
 Downloads
 Naturparke
 Tourismus

 Landkreise

 Partner
 
 Kontakt
 Impressum

 

 

kofinanziert

mit Mitteln der

Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung

 

 

"Investition

in Ihre Zukunft"

 

und durch

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

 

Infos zum

EFRE-Programm finden Sie hier

 Presse

 

DER NEUE TAG online  >> [hier geht es zum Neuen Tag]

 

13.04.2007  |  Netzcode: 10996946

 

Geschichte der Erde in Grafenwöhr


Grafenwöhr. (kl)


Bis zum 31. Oktober dieses Jahres bietet das Heimatgeschichtliche Museum Grafenwöhr im Rahmen einer Sonderausstellung eine "Erdgeschichtliche Reise durch Nordost-Bayern". Am 13. April wird die unter anderen in Zusammenarbeit mit dem Bayerisch-Böhmischen Geopark und der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Bayreuth im 1. Oberpfälzer Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr (Martin-Posser-Straße 14) entstandene Sonderschau eröffnet. Eine faszinierende Zeitreise durch 250 Millionen Jahre erleben die Besucher anhand zahlreicher Fossilien wie Muscheln und Ammoniten, funkelnden Mineralien und versteinerten Hölzern und Baumstämmen. Die Ausstellung ist Sonntag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

 

<< zurück über Ihren Browser

   Intern   GeoPark-Netzwerke  Unsere Partner  Gemeinde Parkstein