| Faszination GEO - im GEOPARK Bayern-Böhmen!  | Mit einem Klick in den tschechischen Teil des Geoparks

 | Tschechisch

 | Englisch 

   | Verein  | Aktuelles  | Veranstaltungskalender  | Geführte Geotouren   | GeoWissen  | Geo für Schulen  | Geo für Kids   | Suche

 Home
 Begrüßung
 Hintergrund
 

 Geo Regionen

 Geo Touren

 Geo Museen

 Geo Führungen

 Geo Punkte
 Geo Puzzle
 Geo Infostellen
 GeoWebApps
 
 Presse
 Newsletter
 Downloads
 Naturparke
 Tourismus

 Landkreise

 Partner
 
 Kontakt
 Impressum

 

 

kofinanziert

mit Mitteln der

Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung

 

 

"Investition

in Ihre Zukunft"

 

und durch

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

 

Infos zum

EFRE-Programm finden Sie hier

 Presse

 

DER NEUE TAG online  >> [hier geht es zum Neuen Tag]

 

26.05.2007  |  Netzcode: 11017704

 

Aufbruch zu einer Reise in die Urzeit

 

Kinder können im Museum Fossilien suchen und bergen


Grafenwöhr. (mbi)
Zu einer Reise in die Urzeit unter dem Motto "Was sind und wie entstehen eigentlich Fossilien?" lädt der Heimatverein in Kooperation mit dem Bayerisch-Böhmischen Geopark ins Museum ein.

Am Mittwoch, 6. Juni, findet eine Sonderführung für Kinder im 1. Oberpfälzer Kultur- und Militärmuseum im Rahmen der Ausstellung "Erdgeschichtliche Zeitreise durch Nordostbayern" statt. Unter der fachkundigen Leitung eines Geopark-Rangers können die ausgestellten Fossilien der Urzeit bestaunt und deren Entstehung kennen gelernt werden. Die Reise in die Urzeit wird für Hobbyarchäologen ab sechs Jahren zu einer Teilnehmergebühr von drei Euro je Kind inklusive Materialkosten angeboten.

Diese speziell für Kinder angebotene Führung beginnt um 14 Uhr und dauert zwei Stunden. Natürlich können auch im Fossiliensandkasten Ausgrabungsstücke geborgen werden.


 

 

<< zurück über Ihren Browser

   Intern   GeoPark-Netzwerke  Unsere Partner  Gemeinde Parkstein