| Faszination GEO - im GEOPARK Bayern-Böhmen!  | Mit einem Klick in den tschechischen Teil des Geoparks

 | Tschechisch

 | Englisch 

   | Verein  | Aktuelles  | Veranstaltungskalender  | Geführte Geotouren   | GeoWissen  | Geo für Schulen  | Geo für Kids   | Suche

 Home
 Begrüßung
 Hintergrund
 

 Geo Regionen

 Geo Touren

 Geo Museen

 Geo Führungen

 Geo Punkte
 Geo Puzzle
 Geo Infostellen
 GeoWebApps
 
 Presse
 Newsletter
 Downloads
 Naturparke
 Tourismus

 Landkreise

 Partner
 
 Kontakt
 Impressum

 

 

kofinanziert

mit Mitteln der

Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung

 

 

"Investition

in Ihre Zukunft"

 

und durch

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

 

Infos zum

EFRE-Programm finden Sie hier

 Presse

 

05.11.2008  | Netzcode: 1594397 | Neuer Tag

 

Grafenwöhr

 

Info-Fahrt in den Geo-Park

 

"Unsere Heimat - Besonderes und Unverfälschtes in der Region", lautet das Motto einer Info-Fahrt für Familien. CSU, Frauen-Union und Junge Union laden dazu am Sonntag ein. Der Ausflug führt in den Bayerisch-böhmischen Geo-Park nach Windischeschenbach und Falkenberg.

Abfahrt in Grafenwöhr ist um 13 Uhr am Marienplatz. Im Geo-Zentrum an der KTB in Windischeschenbach stehen ein Film, eine Führung durch die Ausstellung und die Besteigung des Bohrturms auf dem Programm. Danach wird bei einer kurzen Wanderung (vier Kilometer) das Waldnaabtal erkundet. Ein Geo-Park-Ranger wird auf die Entstehung und die Besonderheiten dieses geologisch einmaligen Flusslaufes hinweisen.

Die Führung endet an der Burg Falkenberg. Zum Abschluss ist eine Einkehr zum Zoigl beim "Kramer-Wolf" in Falkenberg vorgesehen. Rückkehr in Grafenwöhr ist gegen 20 Uhr.

Die Unkosten für Busfahrt, Eintritt und Führung betragen für Erwachsene zwölf Euro und für Kinder fünf Euro und werden im Bus kassiert. Anmeldung bei Gerald Morgenstern, Telefon 09641/2650, oder Dieter Placzek, Telefon 09641/2670.

 

 

 

 

  

<< zurück über Ihren Browser

   Intern   GeoPark-Netzwerke  Unsere Partner  Gemeinde Parkstein