| Faszination GEO - im GEOPARK Bayern-Böhmen!  | Mit einem Klick in den tschechischen Teil des Geoparks

 | Tschechisch

 | Englisch 

   | Verein  | Aktuelles  | Veranstaltungskalender  | Geführte Geotouren   | GeoWissen  | Geo für Schulen  | Geo für Kids   | Suche

 Home
 Begrüßung
 Hintergrund
 

 Geo Regionen

 Geo Touren

 Geo Museen

 Geo Führungen

 Geo Punkte
 Geo Puzzle
 Geo Infostellen
 GeoWebApps
 
 Presse
 Newsletter
 Downloads
 Naturparke
 Tourismus

 Landkreise

 Partner
 
 Kontakt
 Impressum

 

 

kofinanziert

mit Mitteln der

Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung

 

 

"Investition

in Ihre Zukunft"

 

und durch

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

 

Infos zum

EFRE-Programm finden Sie hier

 Presse

 

Von (hrö)  | 14.09.2009  | Netzcode: 1997788  | Neuer Tag

 

Kemnath

 

Vulkan im Sandkasten

 

Feuriger Nachmittag mit einem Geoparkranger im Kemnather Museum

 

Kemnath. (hrö) Höchst gespannt waren die Kinder darauf, was Dr. Andreas Peterek vom Bayerischen Böhmischen Geopark und seine Praktikantin über Vulkane erzählen würden.

 

Im Ritterzelt im Museumsinnenhof begrüßte HAK-Vorsitzender Hans Rösch die Kinder mit ihren Eltern. Nach einer kurzen Einführung über den Vulkanismus zeigte der Geologe in einem Sandkasten, wie ein Vulkan vor 15 Millionen Jahren bei uns entstanden sein könnte.

Die Mädchen und Buben staunten nicht schlecht, als sich an dem Sandberg langsam Risse bildeten und plötzlich ein Krater herausgesprengt wurde. Das Geheimnis steckte in der "Magma-Kammer", einem kleinen Luftballon der mit einer Luftpumpe zum Platzen gebracht wurde.

Eifrig wiederholten die Kinder das Experiment. Einen Vulkankrater selbst sprengen - das war eine riesige Gaudi. Im Anschluss bauten sie selbst Vulkane, aus denen Lava strömte. Nach der Führung durch die Sonderausstellung "Berge aus Feuer und Stein - Vulkane der Oberpfalz" füllten die Kinder ein Vulkanquiz. Dabei zeigte sich, dass es durch die praktischen Experimente und die sehr gut aufgebaute Ausstellung für die Kinder ein Leichtes war, nach zwei Stunden ihre neu erworbenen Kenntnisse über den Vulkanismus stolz zu präsentieren.

 

 

 

 

<< zurück über Ihren Browser

 

 

   Intern   GeoPark-Netzwerke  Unsere Partner  Gemeinde Parkstein