| Faszination GEO - im GEOPARK Bayern-Böhmen!  | Mit einem Klick in den tschechischen Teil des Geoparks

 | Tschechisch

 | Englisch 

   | Verein  | Aktuelles  | Veranstaltungskalender  | Geführte Geotouren   | GeoWissen  | Geo für Schulen  | Geo für Kids   | Suche

 Home
 Begrüßung
 Hintergrund
 

 Geo Regionen

 Geo Touren

 Geo Museen

 Geo Führungen

 Geo Punkte
 Geo Puzzle
 Geo Infostellen
 GeoWebApps
 
 Presse
 Newsletter
 Downloads
 Naturparke
 Tourismus

 Landkreise

 Partner
 
 Kontakt
 Impressum

 

 

kofinanziert

mit Mitteln der

Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung

 

 

"Investition

in Ihre Zukunft"

 

und durch

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

 

Infos zum

EFRE-Programm finden Sie hier

 Tag des Geotops 16. September 2007
     

Tag des Geotops 2007 im Bayerisch-Böhmischen Geopark

 

Jeweils am 3. Sonntag im September wird alljährlich in Deutschland der Tag des Geotops begangen. Im Gebiet des Bayerisch-Böhmischen Geopark sollen - wie im vergangenen Jahr auch - anlässlich dieses Tages am 16. September 2007 zahlreiche Veranstaltungen stattfinden und dadurch die Bedeutung des Geoparks unterstreichen. Der Tag des Geotops soll im Bayerisch-Böhmischen Geopark zukünftig auch ein grenzüberschreitender Tag des Geoparks werden.

 

Die Geschäftsstelle des Bayerisch-Böhmischen Geoparks hat es daher übernommen, das Angebot in Abstimmung mit den einzelnen Veranstaltern gemeinsam zu bewerben. Nachfolgend die bisher geplanten bzw. der Geschäftsstelle gemeldeten Veranstaltungen, die in der Regel kostenlos sind.

 

An vielen Orten wird es am Wochenende 15./16. September Infostände des Geoparks geben, auch an Orten, an denen keine Führungen stattfinden. Wir veröffentlichen eine Liste der Standorte in Kürze an dieser Stelle.

 

Änderungen vorbehalten!

 

 

 

Auftakt des "Tag des Geotops" in Erbendorf mit Einweihung der Informationstafel "100 schönste Geotope Bayerns"

 

 

Erbendorf / Grötschenreuth (Föhrenbühl) 14.09.2007 .................

 

Übergabe des Zertifikats "100 schönste Geotope in Bayern" für das Geotop Föhrenbühl an die Paten (Bayerische Staatsforsten und Stadt Erbendorf) durch den Vizepräsidenten des Landesamtes für Umwelt (LfU) Herrn Dr. Bernd Matthes mit Einweihung der Geotop-Tafel. Anschließend Rundgang über das Geotop.

 

Ort: Grötschenreuth, Parkplatz am Zugang zum Föhrenbühl

Zeit: 11.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie den Sie interessierenden Ort einfach an. Über den Zurück-Knopf Ihres Browsers kommen Sie wieder zur Karte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Falkenberg 16.09.2007 ................................................................

 

Führung durch das "Kleine Waldnaabtal" rund um den Burgfelsen von Falkenberg (Geoparkrangerin Angela Scharnagl). Beginn: 14.00 Uhr.

 

Veranstalter: Bayerisch-Böhmischer Gepark in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Falkenberg.

 

Informationsstand Bayerisch-Böhmischer Geopark

 

 

 

Flossenbürg 16.09.2007 ...............................................................

 

Geführte Wanderung rund um den Schlossberg Flossenbürg und auf die Burgruine. Beginn: 10.30 Uhr, Treffpunkt: Ortsplatz Ortsmitte); Dauer: ca. 2 Stunden, Leitung: Geoparkrangerin Larissa Sailer, Veranstalter: Bayerisch-Böhmischer Geopark mit Unterstützung durch die Gemeinde Flossenbürg. Zusätzlich: 14.00 Uhr Burgführung durch Richard Schedl (Treffpunkt am Kiosk).

 

 

 

Friedenfels/Erbendorf 15. & 16.09.2007 .......................................

 

Waldhausfest am Rotwildgehege

Genaueres Programm wird nachgereicht

 

Informationsstand des Bayerisch-Böhmischen Geoparks und Führung zu einem ausgewählten Geotop durch einen Geoparkranger

 

 

 

Grafenwöhr 16.09.2007 ...............................................................

 

Sonderausstellung im 1. Oberpfälzer Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr

 

Erdgeschichtliche Zeitreise durch Nordostbayern und den Bayerisch-Böhmischen Geopark

 

14.00 Uhr Führung durch die Ausstellung (voraussichtlich)

Ausstellung geöffnet von 14 - 16 Uhr [mehr]

 

Informationsstand des Bayerisch-Böhmischen Geoparks

 

 

 

 

Kemnath 16.09.2007 ....................................................................

 

Geführte Wanderung über den geologischen Lehrpfad Kemnath (Hans Roesch). Beginn: 9.30 Uhr (ab Altenheim Kemnath), mit Einkehr im Messnerhaus am Armesberg (ca. 12.30 Uhr); optional ist eine Fortführung der Wanderung über den Waldecker Schlossberg und zurück nach Kemnath, Ende: 18.30 Uhr; Veranstalter: Heimatkundlicher Arbeitskreis Kemnath, Max-Reger-Str. 11, 95478 Kemnath; Anmeldung und Informationen: email: mail@roeschhans.de, Tel. 09642/8396

 

 

 

Kirchenlamitz 16.09.2007 ............................................................

 

Geführte Wanderung auf dem Steinbruch-Wanderweg am Epprechtstein unter dem Motto "Der Epprechtstein hat viele Gesichter - geologisch und mineralogisch geführte Wanderung auf dem Steinbruch-Wanderweg", Kirchenlamitz.

 

Beginn: 14.00 Uhr; Treffpunkt: Wanderparkplatz am Hinteren Buchhaus (an der Straße von Kirchenlamitz nach Weißenstadt); Leitung: Karl-Heinz Gerl; Veranstalter: Arbeitskreises Kultur- und Heimatpflege Kirchenlamitz und Stadt Kirchenlamitz (Ansprechpartner: Herr Werner Bergmann).

 

Weitere Informationen

Landesamt für Umwelt - Geotope in Bayern

 

www.geotope.bayern.de

 

Unser Prospekt zum Tag des Geotops zum Download [hier]

Kann bei der Geschäftsstelle des Geoparks in Papierform angefordert werden

 

 

 

 

Parkstein .......................................................................................

 

Samstag, 15.09.2007: Vortrag von Dr. Ulrike Martin zum Thema "Das Diatreem des Hohen Parksteins"; Ort: Rathaus-Saal von Parkstein; Beginn: 20.00 Uhr;

 

Sonntag, 16.09.2007: Mineralien- und Fossilienbörse im Rathaus-Saal Parkstein; Beginn:  10.00 Uhr, Ende: 17.00 Uhr.

 

Sonntag, 16.09.2007: Geologische und geohistorische Bergwanderung mit Begehung der Felsenkeller (Dipl.-Geogr. Martin Füssl); Beginn: 14.00 Uhr, Treffpunkt: An der Basaltwand in der Basaltstraße. Für Kinder: Den Parkstein mit einem Geoparkranger entdecken. Mit Bogenschießen. Treffpunkt: 14.00 Uhr vor der Basaltwand.

 

Veranstalter: Gemeinde Parkstein und VFMG - Ortsgruppe Weiden | Kinderveranstaltung Bayerisch-Böhmischer Geopark, Gemeinde Parkstein und VFMG

 

Informationsstand Bayerisch-Böhmischer Geopark im Rathaus

 

 

 

Pleystein .......................................................................................

 

Sonntag, 16.09.2007: Führung über das Geotop "Kreuzberg" durch die Geoparkrangerinnen Eva Ehmann und Rosa Schaller, Beginn: 11.00 Uhr an der Geotop-Tafel (auf der gegen überliegenden Seite der Auffahrt zur Kreuzbergkirche), Dauer: ca. 1 Stunde. Veranstalter: Bayerisch-Böhmischer Geopark in Kooperation mit Stadt Pleystein

 

Informationsstand des Bayerisch-Böhmischen Geoparks

 

 

Freitag, 28. 09. 2007 (!) um 17.30 Uhr

Eröffnung des Walderlebnispfades in Verbindung des PleySteinpfades - Motto: Natur und Geologie erleben

Feierlich umrahmt wird diese Veranstaltung vom Schulchor und von der OWV Jugendgruppe.

 

Sonntag, 30.09.2007 (!) um 11.30 Uhr in Hagenmühle

Eröffnung des neu gestalteten Glasschleifererweges

mit Attraktionen vom Zottbachhaus bis Gehenhammer

Zottbachhaus: Goldwaschen und Steine suchen

Hagenmühle: 14.00 Uhr Puppentheater, Besuch des Puppenmuseums

Prollermühle: Holzsägen

Schmidtlerschleif: Holzwolle hobeln

Gehenhammer: Mühlenbesichtigung

 

 

 

Tännesberg 16.9. 2007 ...............................................................

 

Führung über den geologischen Lehrpfad Tännesberg

Leitung: Dr. Helmut Wolf

Treffpunkt und Zeit: Haupteingang zum Lehrpfad, 14.00 Uhr

Mit Goldwaschen am Geologenbrunnen.

 

Hinweis: evtl. Bewirtung durch Siedlerbund

 

 

Tüchersfeld  16.09.2007 ...............................................................

 

14.00 Uhr: Geführte Wanderung um den Tüchersfelder Umlaufberg (ca. 90 Minuten); Leitung: Ralf Schunk. Veranstalter: Fränkische Schweiz-Museum in Kooperation mit dem Bayerisch-Böhmischen Geopark.

 

15.00 Uhr: Wie entstehen eigentlich Fossilien? - Fossilienkunde für Kinder (mit Fossiliengießen)

 

Informationsstand Bayerisch-Böhmischer Geopark

 

 

Waldsassen 16.09.2007  ...............................................................

 

Führungen durch die mineralogischen und geologischen Sammlungen  des Stiftlandmuseums. Zeit: 11.00 Uhr und 14.00 Uhr; Veranstalter: Stiftlandmuseum Waldsassen, Museumsstraße 1, 95652 Waldsassen. Unkosten: Museumseintritt, Führung kostenlos.

 

 

Warmensteinach 16.09.2007 ......................................................

 

Fußexkursion zu den Bergbauspuren rund um die Rodungsinsel Grassemann. Treffpunkt: Museum Grassemann 14.00 Uhr. Dauer: ca. 2 Stunden. Festes Schuhwerk erforderlich. Leitung: Dr. Andreas Peterek (Bayerisch-Böhmischer Geopark) Information: 09681/4000-757 oder info@geopark-bayern.de. Veranstalter: Bayerisch-Böhmischer Geopark und Naturpark Fichtelgebirge  [mehr]

 

Informationsstand des Bayerisch-Böhmischen Geoparks

 

 

Weißenstadt 16.09.2007 ..............................................................

 

Führungen zum Rudolfstein und dem Drei-Brüder-Felsen. Leitung: Geoparkranger Dieter Schmidt. Veranstalter: Bayerisch-Böhmischer Geopark und Stadt Weißenstadt.

 

Beginn: 10.00 Uhr, Wandererparkplatz Am Lederer, Weißenstadt.

 

Informationsstand Bayerisch-Böhmischer Geopark

 

 

Wunsiedel (Luisenburg)  16.09.2007  ............................................

 

Geologische Führung durch die Luisenburg durch Geoparkranger

Veranstalter: Stadt Wunsiedel & Bayerisch-Böhmischer Geopark

 

Beginn und Treffpunkt: 10.00 Uhr und 14.00 Uhr am Eingang zur Luisenburg,

 

Informationsstand Bayerisch-Böhmischer Geopark

 

 

 

Irrtum und Änderungen vorbehalten. Für die tatsächliche Durchführung sind die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

 

 

<< zurück über Ihren Browser

 

Besucheransturm zum Tag des Geotops 2006 in Falkenberg

 

 

   Intern   GeoPark-Netzwerke  Unsere Partner  Gemeinde Parkstein