| Faszination GEO - im GEOPARK Bayern-Böhmen!  | Mit einem Klick in den tschechischen Teil des Geoparks

 | Tschechisch

 | Englisch 

   | Verein  | Aktuelles  | Veranstaltungskalender  | Geführte Geotouren   | GeoWissen  | Geo für Schulen  | Geo für Kids   | Suche

 Home
 Begrüßung
 Hintergrund
 

 Geo Regionen

 Geo Touren

 Geo Museen

 Geo Führungen

 Geo Punkte
 Geo Puzzle
 Geo Infostellen
 GeoWebApps
 
 Presse
 Newsletter
 Downloads
 Naturparke
 Tourismus

 Landkreise

 Partner
 
 Kontakt
 Impressum

 

 

kofinanziert

mit Mitteln der

Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung

 

 

"Investition

in Ihre Zukunft"

 

und durch

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

 

Infos zum

EFRE-Programm finden Sie hier

 Tag des Geotops 17. September 2006

 

Tag des Geotops im Bayerisch-Böhmischen Geopark - ein voller Erfolg!

 

Jeweils am 3. Sonntag im September wird alljährlich in Deutschland der Tag des Geotops begangen. Im Gebiet des Bayerisch-Böhmischen Geopark fanden anlässlich dieses Tages am 17. September 2006 Veranstaltungen in Falkenberg, Kemnath, Kirchenlamitz, Parkstein, Pleystein, Tännesberg, Tüchersfeld, Waldsassen und Wunsiedel statt. Diese Veranstaltungen wurden an den 8 Veranstaltungsorten im Geopark von über 600 Besuchern genutzt, um sich über die Geotope zu informieren. Besonders viele Besucher stellten sich in Parkstein ein, da hier eine geologische Exkursion, ein Vortrag und eine Mineralien- und Fossilienbörse lockten. Aber auch die anderen Veranstaltungen waren mit jeweils 50 bis 100 Gästen sehr gut besucht. Dieser Ansturm verpflichtet für den nächsten Tag des Geotops, der dann am 16. September 2007 sein wird.

 

Hier nochmals die Angebote im Geopark am Tag des Geotops 2006:

 

Falkenberg ......................................................................................................

Führung durch das "Kleine Waldnaabtal" rund um den Burgfelsen von Falkenberg (Dr. Andreas Peterek). Zwei Führungen um 14.00 und 15.00 Uhr. Im Anschluss an die Führungen bestand die Möglichkeit zur Besichtigung der Burg (15.00 bzw. 16.00 Uhr). Veranstalter: Bayerisch-Böhmischer Gepark in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Falkenberg. Informationsstand Bayerisch-Böhmischer Geopark

 

Kemnath Achtung: 24. September 2006 ............................................................

Geführte Wanderung über den geologischen Lehrpfad Kemnath (Hans Roesch). Beginn: 8.00 Uhr (ab Altenheim Kemnath); Ende: 17.00 Uhr; Veranstalter: Heimatkundlicher Arbeitskreis Kemnath, Max-Reger-Str. 11, 95478 Kemnath; Anmeldung und Informationen: email: roesch.hans@t-online.de, Tel. 09642/8396

 

Kirchenlamitz ..................................................................................................

Geführte Wanderung auf dem Steinbruch-Wanderweg am Epprechtstein, Kirchenlamitz. Beginn war 14.00 Uhr; Treffpunkt: Wanderparkplatz am Hinteren Buchhaus (an der Straße von Kirchenlamitz nach Weißenstadt); Voranmeldungen für Gruppen erbeten unter Tel. 09286 / 7587 (Gerl) oder Tel. 09285 / 9590 (Stadtverwaltung Kirchenlamitz); Veranstalter: Stadt Kirchenlamitz.

 

Parkstein .........................................................................................................

Samstag, 16.09.2006: Vortrag von Prof. Dr. Harald Dill zum Thema "Geologie rund um Parkstein"; Ort: Rathaus-Saal von Parkstein; Beginn: 19.30 Uhr; Sonntag, 17.09.2006: Mineralien- und Fossilienbörse im Rathaus-Saal Parkstein; Beginn:  09.00 Uhr, Ende: 17.00 Uhr.

Sonntag, 17.09.2006: Geologische Führung rund um den Parkstein (Dipl.-Geogr. Martin Füssl); Beginn: 14.00 Uhr, Treffpunkt: An der Basaltwand in der Basaltstraße. Informationsstand Bayerisch-Böhmischer Geopark

 

Pleystein .........................................................................................................

Geführte Wanderung auf den Pleysteinpfad, Pleystein-Gsteinach

Treffpunkt: Pleystein, Ortsteil Gsteinach; Beginn: 16.00 Uhr

Führung: Andreas Reichenberger, Tel. 09654 / 366

Veranstalter: Museumsarbeitskreis, 92714 Pleystein

Vortrag: Karteinotizen von Ferdinand Lehner aus dem Jahr 1925 mit Veröffentlichung; Referent: Otto Wahlbrunn.

Ort und Beginn: Stadtmuseum Pleystein, 11.00 Uhr

Veranstalter: Museumsarbeitskreis, 92714 Pleystein

 

Tännesberg .......................................................................................................

Führung über den geologischen Lehrpfad Tännesberg

Leitung: Dr. Helmut Wolf (wolf.helmut.regensb@t-online.de)

Treffpunkt und Zeit: Haupteingang zum Lehrpfad, 14.00 Uhr

Hinweis: Goldwaschen am Geologenbrunnen mit Karl Ochantel; die Hagerhütte am Lehrpfad wird durch den Siedlerbund bewirtschaftet.

 

Tüchersfeld .......................................................................................................

Tag des Geotops im Fränkische Schweiz-Museum

10.30 Uhr: Führung durch die Erdgeschichte (im Museum), je nach Witterung mit anschließender kurzer Exkursion um den Tüchersfelder Umlaufberg (ca. 90 Minuten); 12.30 - 14.00 Uhr: Ammonitengießen aus Gips (für Kinder); Information: geologie@fsmt.de

Informationsstand Bayerisch-Böhmischer Geopark

 

Waldsassen .....................................................................................................

Führungen durch die Sammlungen zu Bodenschätzen und Industrie. Themen: Geologie, Mineralogie, Bodenschätze, Bergbau, Eisengewinnung, Porzellan, Glas.; Zeit: 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr; Veranstalter: Stiftlandmuseum Waldsassen, Museumsstraße 1, 95652 Waldsassen

 

Wunsiedel (Luisenburg) ...................................................................................

Geologische Führung durch die Luisenburg (Dipl.-Geogr. Ralf Schunk)

Beginn und Treffpunkt: 13.30 Uhr am Eingang zur Luisenburg

Veranstalter: Bayerisch-Böhmischer Geopark in Zusammenarbeit mit der Stadt Wunsiedel; Informationsstand Bayerisch-Böhmischer Geopark

 

 

<< zurück über Ihren Browser

 

Besucheransturm zum Tag des Geotops am Burgfelsen Falkenberg

 

 

   Intern   GeoPark-Netzwerke  Unsere Partner  Gemeinde Parkstein