| Faszination GEO - im GEOPARK Bayern-Böhmen!  | Mit einem Klick in den tschechischen Teil des Geoparks

 | Tschechisch

 | Englisch 

   | Verein  | Aktuelles  | Veranstaltungskalender  | Geführte Geotouren   | GeoWissen  | Geo für Schulen  | Geo für Kids   | Suche

 Home
 Begrüßung
 Hintergrund
 

 Geo Regionen

 Geo Touren

 Geo Museen

 Geo Führungen

 Geo Punkte
 Geo Puzzle
 Geo Infostellen
 GeoWebApps
 
 Presse
 Newsletter
 Downloads
 Naturparke
 Tourismus

 Landkreise

 Partner
 
 Kontakt
 Impressum

 

 

kofinanziert

mit Mitteln der

Europäischen Union aus dem Fonds für regionale Entwicklung

 

 

"Investition

in Ihre Zukunft"

 

und durch

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

 

Infos zum

EFRE-Programm finden Sie hier

Begeisterter Besucher des heutigen Gebietes des GEOPARK Bayern-Böhmen: der Literat und Naturforscher Johann Wolfgang von Goethe (hier beim Studium eines Bergkristalls, Asch / Tschechien).

 

 

 

 

 

 

 

 

Fichtelgebirge, Fränkische Schweiz, Oberpfälzer Wald, Westböhmen - Landschaften mit wohl bekannten Namen und besonderem Gepräge! Inmitten von Europa gelegen, doch mit unerwarteter Vielfalt an Natur und außergewöhnlichen Zeugnissen der Dynamik unserer Erde, der Erdgeschichte und der Suche nach Bodenschätzen sind sie die Kerngebiete im GEOPARK Bayern-Böhmen.

 

Wir laden Sie unter unserem Motto "Aufbruch ins Erdinnere" ein, die spannende Erdgeschichte, die geologischen Besonderheiten der Mitte Europas und vieles aus der Pionierzeit der Geowissenschaften durch eine Fülle an attraktiven Angeboten kennen zu lernen und zu erleben. Dazu gehören ein Besuch der Bergwerke, der Schausteinbrüche oder der Lehr- und Erlebniswege. Oder Sie besuchen eines der besonders ausgezeichneten Geotope des Geoparkgebietes, wie die Nationalen Geotope der "Landschaft um Pottenstein", den "Basaltkegel Hoher Parkstein" oder das "Felsenlabyrinth Luisenburg". Besonders freuen würden wir uns, Sie als Teilnehmer an einer der verschiedenen GEO-Veranstaltungen begrüßen zu können. Über das reiche Angebot im Geopark-Gebiet informiert Sie unser Veranstaltungskalender. Informationen zum Motto des Geoparks erhalten Sie hier.

 

Schon Johann Wolfgang von Goethe war von den geologischen und landschaftlichen Besonderheiten der Region so begeistert, dass es ihn immer wieder hierher zog. Dabei hat er viele geowissenschaftliche Fragen seiner Zeit in bedeutenden literarischen Werken verarbeitet. Und auch der junge Alexander von Humboldt zeigte sich in den Jahren seines beruflichen Aufenthaltes im Fichtelgebirge beeindruckt von den dortigen Gegebenheiten.

 

 

 

 

 

 

 

Zeugnis eines erloschenen Vulkans - Der Rauhe Kulm bei Neustadt am Kulm (gesehen von Waldeck).

 

 

 

GEOPARK im Aufbau

 

Der grenzüberschreitende GEOPARK Bayern-Böhmen (bis 2009 Bayerisch-Böhmischer Geopark) ist ein gemeinsames Projekt der Landkreise Bayreuth, Neustadt an der Waldnaab, Tirschenreuth und Wunsiedel i. Fichtelgebirge in Zusammenarbeit mit vielen Institutionen in Gebiet des Geoparks und den tschechischen Regionen Karlsbad und Pilsen. [>> Geoparkregionen] Er befindet sich derzeit in seiner Aufbauphase, ebenso sein Internetangebot. Sollten Sie Anregungen zu diesen Internetseiten oder Interesse an einer Mitwirkung am Aufbau des Geoparks haben, dann wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des GEOPARKs Bayern-Böhmen in Parkstein (siehe Kontakt). Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger, Institutionen und Interessensgruppen herzlich dazu ein, sich am Aufbau des Geoparks zu beteiligen und Anregungen einzubringen. Die rege Beteiligung am Geopark ist der beste Garant für eine zukunftsorientierte neue Attraktivität der grenzenlosen Region im Herzen Europas!

Mit einem herzlichen Glückauf!

Ihre Geschäfts- und Koordinationsstelle GEOPARK Bayern-Böhmen

 

 

 

 

 << zurück über Ihren Browser

 

 

   Intern   GeoPark-Netzwerke  Unsere Partner  Gemeinde Parkstein