Bild

Nächster Vortrag



Montag, 23. April 2018, 19.30 Uhr, Hörsaal H11, Universität Bayreuth, Gebäude NW I

Brauereien untertage - die Ausstattung oberfränkischer Felsenkeller am Beispiel der "Bamberger Mahr's Bräu" und der "Bayreuther Katakomben"


Frau Astrid Schneck (M.A. Bauforschung und Denkmalpflege, Univ. Bamberg)


Der Vortrag möchte dazu beitragen, dass unterirdische Kelleranlagen (in ihrer Funktion für Brauereien) besser verstanden werden. Viele dieser oft weit verzweigten Anlagen sind inzwischen "lost places" und ihre Nutzung vergessen. Bis vor gar nicht allzu langer Zeit war es jedoch üblich, in Ihnen Lebensmittel zu produzieren, wie beispielsweise Bier. Durch die Industrialisierung wurden die Anlagen größer und weitverzweigt und beherbergten nicht nur große Areale zur Gärung und Lagerung von Bier, sondern auch andere Produktionsschritte wie die Abfüllung. Anhand der baulichen und technischen Begebenheiten wird die Nutzung und anhand der Entstehungsgeschichte die Entstehung aufgezeigt werden.

Eintritt frei. Gäste herzlich willkommen.




Vortragsarchiv

 Klicken Sie hier